1. Wandertag

Am 01.10.2020 begaben sich alle Schülerinnen und Schüler der Luisenschule auf ihren ersten Wandertag des Schuljahres.

 

Für die Kinder der Lerngruppen 1 ging es in den Zoo Aschersleben. Voller Begeisterung erforschten die neuen Schulkinder das Zoogelände und beobachteten die Tiere. Affen, Erdmännchen und Tiger sorgten für große Begeisterung.

 

Die Lerngruppen 2 unternahmen eine Wanderung durch Aschersleben, welche den Stadtpark zum Ziel hatte. Dort hieß es dann "Sport frei", denn die Schülerinnen und Schüler konnten dort ihre sportlichen Fähigkeiten in spannenden Sportspielen austesten. Der Höhepunkt war der Wettkampf mit verschiedenen Staffelspielen und dem anschließenden Eis.

 

Eine Schatzsuche durch Aschersleben stand bei den Kindern der Klassen 3 auf dem Programm. Sie wanderten durch Aschersleben und erkundeten an verschiedenen Haltepunkten die Besonderheiten der Stadt.

 

Ebenfalls sportlich betätigt haben sich die Kinder der Klassen 4. Sie wanderten durch Aschersleben und testeten ihre Fitness mit verschiedenen sportlichen Übungen, die sie an unterschiedlichen Stopps durchführten.

Schulfrühstück

Der 31.08.2020 wird den Kindern der Lerngruppen I sicherlich lange in Erinnerung bleiben. Es war ihr allererster Schultag. Sie lernten viele Lehrerinnen und Schüler der anderen Klassen kennen. Nachdem die Schülerinnen und Schüler ihren Klassenraum kennengelernt und ihre ersten Unterrichtsstunden absolviert haben, fand das gemeinsame Schulfrühstück statt. Das umfangreiche Angebot an Leckereien, wie Obst und Gemüse, sorgte für volle Bäuche und für Kraft, um den restlichen Schultag zu bewältigen.

 

Dies wurde durch die Zusammenarbeit mit dem Hort ermöglicht, an dessen Mitarbeiterinnen an dieser Stelle unser Dank geht.

Einschulung

Bunte Zuckertüten, Luftballons und das Stimmengewirr vieler aufgeregter Kinder - all das konnte man am 29.08.2020 in der Luisenschule sehen und hören. Es war der Tag der Einschulung. In drei Gruppen traten die kleinen ABC-Schützen ihren Eintritt in das Schulleben an. Das bezaubernde Programm unseres Schulchors stimmte die Kinder auf den Schulalltag ein. Mit einer Rede durch die Schulleitung wurden alle als Luisenschüler aufgenommen und absolvierten ihre erste Schulstunde, bevor sie ihre Zuckertüte in Empfang nahmen.

 

20200829_093641.jpg  20200829_102239.jpg  20200829_093616.jpg

Erster Unterrichtstag nach den Sommerferien

Am 27.08.2020 war es endlich soweit. Das Schuljahr 2020 / 2021 begann. Mit einer Schülervollversammlung auf dem Pausenhof starteten die Schülerinnen und Schüler der Luisenschule in das neue Schuljahr.

In einer kurzen Ansprache hieß die Schulleiterin Frau Riebert alle neuen Schülerinnen und Schüler willkommen und gab jedem gute Ratschläge mit auf den Weg.

 

20200827_080555.jpg

 

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern viel Erfolg im Schuljahr 2020 / 2021.

Hinweise

Liebe Eltern,

 

hier finden Sie nochmals einige Hinweise zum Umgang mit dem Corona-Virus.

Wir möchten Sie außerdem daran erinnern, dass der Gesundheitsbogen erst wieder nach 5-tägigem Fernbleiben des Kindes vom Sorgeberechtigten erneuert werden muss.

Des Weiteren bleibt die Verpflichtung für alle Schülerinnen, Schüler, Eltern und das Schulpersonal einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen bzw. mit sich zu führen bestehen.

 

Das Schulteam

 

001.jpg003.jpg

 

Hinweise

002.jpg003.jpg

Bescheinigung

Werte Eltern,

 

Personensorgeberechtigte müssen zu Schuljahresbeginn eine unterzeichnete Versicherung der Kenntnisnahme der Infektionsschutzmaßnahme abgeben.

 

Bitte füllen Sie den Gesundheitsbogen vollständig aus und geben Sie ihn bis zum 31.08.2020 in der Schule ab.

Für die Kinder der zukünftigen Lerngruppen 1 gelten die gleichen Bestimmungen, jedoch ist der Abgabetermin hier der 02.09.2020.

 

Eine erneute Abgabe dieses Gesundheitsbogens ist erst nach 5-tägigem Fernbleiben des Kindes durch die Sorgeberechtigten erforderlich.

 

corona_gesundheitsbogen.pdf

 

Wird diese Auskunft nicht termingerecht in der Schule abgegeben, ist dem betreffendem Schüler das Betreten der Einrichtung nicht mehr gestattet, solange diese Auskunft nicht vorliegt.

 

Das Schulteam

Hygienemaßnahmen

Für die Grundschule "Luisenschule" wurden folgende Hygienemaßnahmen getroffen, welche zur Gesunderhaltung aller beitragen sollen:

 

1. Abstandsregelung: 1,50m ist einzuhalten

 

2. Desinfektion an den Ein- und Ausgängen

 

3. Maskenpflicht bis zum Klassenraum, im Treppenhaus, beim Toilettengang, Pausenhof (situationsbedingt)

 

4. Schüler, die ein Risikogebiet besucht haben, müssen spätestens 72 Stunden nach ihrer Rückkehr einen Nachweis

    über ein negatives Testergebnis vorlegen.

    Erfolgt dies nicht, wird kein Zugang zur Schule gewährt.

 

5. Alle Personen, die unbedingt das Schulgelände bzw. -gebäude betreten müssen, tragen eine Mund-Nasen-

    Bedeckung und desinfizieren sich.

    Bedenken Sie, dass aufgrund der Corona-Lage alle Rückfragen postalisch oder telefonisch geregelt werden sollten.

    Sollte auf diesem Weg keine Klärung möglich sein, melden Sie sich bitte per Telefon oder Mail an.

    Bei persönlichem Erscheinen in der Schule ist das Eintragen in eine Anwesenheitsliste verpflichtend.

   

 

Zuwiderhandlungen sind zu vermeiden, damit wir alle gesund bleiben.

Unterstützen Sie uns und helfen Sie mit!

 

Das Schulteam




Datenschutzerklärung